Cargando productos

Woher kommen die blauen Rosen?

Verdissimo Welt

Woher kommen die blauen Rosen?

Die blaue Rose ist eine relativ junge Sorte dieser Art, die in den ersten Jahren des 21. Jahrhunderts dank der Gentechnik auf den Markt kam.

Blaue Rosen sind auf natürliche Weise nur sehr schwer zu züchten und damit einzigartige, spezielle und gewissermaßen außergewöhnliche Exemplare. Ihre Entwicklung mit Hilfe der Gentechnik ist auf das große Interesse der Konsumenten an blauen Rosen zurückzuführen.

Um dieses Ergebnis zu erreichen, mussten die Farbpigmente der Blumen untersucht werden. Zu diesen gehört das Delphinidin, das den Pflanzen einen blauen Farbton verleiht. Ihre Erschaffung im Labor war einer der wesentlichen Meilensteine dieser Art von Forschung.

Die erste Initiative zur Herstellung blauer Rosen kam 1990 vom australischen Unternehmen Florigene und wurde vom japanischen Getränkehersteller Suntory gesponsert. Es isolierte erfolgreich das für die blaue Farbe verantwortliche Gen der Blumen, das sogenannte „blue gene“, und setzte dieses zunächst bei Nelken ein, wodurch die ersten Blumen mit diesem Farbton erzielt wurden.

Das japanische Unternehmen setzte die Forschungen fort und präsentierte im Jahr 2004 die erste gentechnisch veränderte Rose mit dem blue gene. Dies war der Ursprung der blauen Rosen. Später, im Jahr 2009, wurde auf der Internationalen Ausstellung in Tokio die transgene blaue Rose vorgestellt und kam im gleichen Jahr in den Handel. In der Gegenwart besitzt das Unternehmen die Rechte am Verkauf des Produktes in der ganzen Welt.

Der nächste Schritt war die Schaffung stabilisierter blauer Rosen, was bereits kurze Zeit nach der Markteinführung der transgenen Sorte erreicht wurde. Nachdem die gentechnisch veränderten Exemplare auf den Markt gekommen waren, war es relativ einfach, diese einer chemischen Behandlung zur Erhaltung ihrer Eigenschaften und ihrer schönen Farbe zu unterziehen.

Wir von Verdissimo haben die blauen Rosen im laufenden zweiten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts in unseren Katalog stabilisierter Blumen aufgenommen. Blaue Rosen sind beim Publikum aufgrund ihrer geheimnisvollen, eleganten Farbe besonders beliebt. Verdissimo führt blaue Rosen in zwei Grundfarben, nämlich Light Blue und Dark Blue, sowie in verschiedenen Formaten: Standard, Premium, V-Rose sowie im neuen Methacrylat-Würfel.

Die Bedeutung blauer Rosen

Blaue Rosen gehören zu den beliebtesten und meistverkauften Sorten, weil sie nach verschiedenen Auffassungen zum Ausdruck bringen, dass unmögliche Wünsche wahr werden können.

Darüber hinaus symbolisieren sie entspannende, befreiende Gefühle sowie Zuneigung, Treue und Vertrauen. Aus diesem Grund werden blaue Blumen zur Schaffung einer Atmosphäre des Friedens und der Harmonie im Haushalt eingesetzt.

Sie sind ein schönes Geschenk nach einem Streit mit dem Partner bzw. der Partnerin oder einem Freund bzw. einer Freundin und dienen zum Abbau der Spannungen mit diesen.

Bei uns erhalten Sie stabilisierte blaue Rosen zum Schenken oder um sich selbst zu beschenken! Blaue Rosen dienen als Ausdruck intensiver menschlicher Gefühle. Sie stehen für ewige Liebe und die Hoffnung, eine schwierige oder unmöglich scheinende Liebe zu gewinnen. Zweifellos sind sie ein besonderes, einzigartiges Geschenk, das die Zeit überdauert, weil sie weder welken, noch ihre Eigenschaften verlieren.

Bei Verdissimo finden Sie eine breite Auswahl an stabilisierten Blumen und Pflanzen sowie ein großartiges Beraterteam für Ihre Innendekoration.

0 Comment

Leave a Comment
Your email address will not be published.

  • Stabilisierte Blumen
  • Verdissimo Produkte
  • Wagen Item Removed. Undo
    • Keine Produkte im Einkaufswagen.