Cargando productos
NEUEN KATALOG

CO2-Fußabdruck

CO2-Fußabdruck

Einer der Vorteile der konservierten Blumen gegenüber den künstlichen oder frischen Schnittblumen ist, dass ihr CO2-Fußabdruck viel tiefer ist, d. h. sie sind ökologischer.

Was ist der Kohlenstoff-Fußabdruck?

Der CO2-Fußabdruck ist ein Indikator, der es erlaubt, die Menge an Treibhausgasen (THG), welche durch ein Produkt ausgestoßen werden, zu messen. D. h. er stellt den Einfluss dar, den diese Aktivität auf die Umwelt hat. Diese Emission von Gasen wird in CO2-Äquivalenten gemessen.

Welcher Nutzen hat der CO2-Fußabdruck?

Durch die Berechnung des Kohlenstoff-Fußadrucks können wir die Risiken verbunden mit dem Klimawandel, welchen die Treibhausgase verursachen, erwägen. Dies wird uns erlauben, Fortschritte bei der Reduktion, Kontrolle und Einsparung unserer Emissionen dieser Gase zu erzielen.

Die Verringerung des CO2-Fußabdruck-Index bedeutet eine Reduzierung der globalen Erwärmung und des Treibhauseffekts. Dies wiederum wird uns helfen, die Energieeffizienz zu verbessern (aufgrund von Energiekosteneinsparungen).

Bei Verdissimo engagieren wir uns sehr für den Kampf gegen den Klimawandel und lassen daher diese Art von Maßnahmen nicht außer Acht, um unsere Produkte absolut umweltfreundlich zu machen.

Die Umwelt hat sich tiefgreifend verändert. Es handelt sich um ein echtes Problem, dessen Bedeutung verstanden werden muss, um eine langfristige Nachhaltigkeit zu gewährleisten.

Auch wenn viele daran zweifeln, hat die Wissenschaft jedoch bestätigt, dass wir gerade noch rechtzeitig sind, um zu verhindern, dass die nächsten Generationen große Schäden durch die Auswirkungen des Klimawandels erleiden. Effekte, die sich derzeit Jahr für Jahr verschlimmern und uns und allen Lebewesen, die den Planeten bewohnen, schaden.

Wie berechnet man den CO2-Fußabdruck?

Dank des Ministeriums für Landwirtschaft, Ernährung und Umwelt verfügen wir über eine Reihe von Instrumenten, mit denen wir den CO2-Fußabdruck unserer konservierten Blumen und Pflanzen messen können. Mit diesen Instrumenten lassen sich der Kraftstoffverbrauch, der Stromverbrauch, die verbrauchte Energie, die Düngemitteldaten usw. messen.

Konservierte Blumen, ökologisch, 100 % natürlich und billiger

Zu der Tatsache, dass konservierte Blumen kein Wasser und kein Licht für ihre Pflege brauchen, haben sie auch eine sehr geringe CO2-Bilanz. Das liegt an ihrer langen Lebensdauer und dem geringen Energieverbrauch für Transport und Unterhalt, was sie äußerst umweltfreundlich macht.

Außerdem handelt es sich um Produkte, die in einem 100 % natürlichen Verfahren angebaut werden. Bei konservierten Blumen handelt es sich um natürliche Blumen, die nach diesem Konservierungsverfahren über einen langen Zeitraum hinweg das gleiche Aussehen und die gleiche Schönheit behalten.

Wir von Verdissimo hoffen, dass dir dieser Beitrag dabei geholfen hat, mehr Einzelheiten darüber zu erfahren, was der CO2-Fußabdruck ist und wie wichtig er in der heutigen Gesellschaft ist.

  • Stabilisierte Blumen
  • Verdissimo Produkte
  • Verdissimo Welt
  • Verdissimo
  • Wagen Item Removed. Undo
    • Keine Produkte im Einkaufswagen.